G+H_Rödl Campus
Kanzleigebäude
Rödl - Campus in Nürnberg 2005
GRABOW   +   HOFMANN
ARCHITEKTENPARTNERSCHAFT BDA
Bauherr >>Dr. Rödl & Partner, Nürnberg

Ort: Äußere Sulzbacher Straße 100, Nbg.

Zeit: 2004 - 2005
Aufgabe Das Kanzleigebäude der inte-national tätigen Kanzlei von Steuerberatern, Rechtsanwälten und Wirtschaftsprüfern war auf dem südlich gelegenen Grundstück eines ehemaligen Güterbahnhofs zu erweitern
Umsetzung Flexible Bürostrukturen, ein Mitarbeiter-Casino, Konferenzzentrum und Besprechungs- und Meetingzonen werden über großzügige tagesbelichtete und kommunikative Erschließungsbereiche miteinander verbunden.
Freundliche und helle Farben, hochwertige Materialien viel Tageslicht und großzügige Erschließungsbereiche spiegeln die Philosophie des Unternehmens Rödl&Partner wieder.
Haustechnik
Resourcenschonendes Haustechnikkonzept mit Bauteilaktivierung, Geothermie, Tages-lichtlenkung, und MSR-gesteuertem Sonnen-schutz schafft hochwertige Arbeitsplätze.
Daten
220 moderne Büroarbeitsplätze
ca. 36.000m3 BRI
ca. 10.750m2 HNF
beauftragte Leistungsphasen 1-9

MA: Hofmann W+H, Zech, Thäter