G+H_Rödl Nürnberg
Kanzleigebäude
Rödl & Partner in Nürnberg 1994
GRABOW   +   HOFMANN
ARCHITEKTENPARTNERSCHAFT BDA

Bauherr>>Dr. Rödl & Partner, Nürnberg

Ort: Äußere Sulzbacher Straße 100, Nbg.

Zeit: 1993/1994

Aufgabe:
Für den Stammsitz der international tätigen Kanzlei war ein Bürogebäude für ca. 300 Mitarbeiter zu planen. Unser Entwurf ging als Sieger eines Gutachterverfahrens hervor.

Umsetzung
Wir planen zwei Gebäude - ein "Stadthaus" an der Sulzbacher Straße und ein "Gartenhaus" nach Süden, die durch eine gläseren Spange miteinander verbunden sind.

Die Haupterschließung
in der gläserenen Spange bietet viel Raum für Kunst, Begegnung und Kommunikation und markiert den Haupteingang an der Sulzbacher Straße.

Die Büros
sind als transparente Einheiten in den beiden Gebäudeteilen untergebracht.

Daten
300 Arbeitsplätze  HNF 10.576 m2
BRI 38.300m3   Leistungsphasen 1-9

MA: H. Hofmann, W.Hofmann, Zech

Home >> Projekte >> Büro- und Verwaltungsbauten >> Kanzleigebäude Rödl & Partner