G+H_ICE-Parkhaus
Hauptbahnhof Nürnberg
I C E  -  P a r k h a u s
GRABOW   +   HOFMANN
ARCHITEKTENPARTNERSCHAFT BDA
Bauherr Provinzial Versicherungen

Ort: Nürnberg, Bahnhofsplatz

Zeit: 1998

Aufgabe
Direkt am Nürnberger Hauptbahnhof war au einem sehr engen Grundstück ein Parkhaus für Bahnreisende und Besucher der Altstadt zu realisieren.

Umsetzung
13 halbgeschossig versetzte Parkebenen mit 490 Stellplätzen werden von einer Stahlkonstruktion stützenfrei überspannt.

Der verglaste Erschließungskern und die offene Lamellenstruktur der Fassade bringen Licht in die gesamten Ebenen.

Zusammen mit dem Parkhaus
wurde ein 2geschossiger Verbindungsbau zum Bahnhofsgebäude mit einem Burger-Restaurant realisiert.

Daten:
490 Stellplätze
14.300m2 BGF
38.500m3 BRI

Leistungsphasen 2-8

MA: Hofmann W+H, Zech
Home >> Projekte >> Fahren - Fliegen - Reisen >> ICE - Parkhaus Nürnberg