G+H_Leonhardspark I+II
Modellprojekt der Obersten Baubehörde
Leonhardspark I + II in Nürnberg 2005
GRABOW   +   HOFMANN
ARCHITEKTENPARTNERSCHAFT BDA
Bauherr Joseph-Stiftung, Bamberg
Ort: Nürnberg, Marie-Beeg-Straße
Zeit: 2001 - 2005


Aufgabe
Auf dem ehemailgen Schlachthofgelände wurden im Rahmen des Modellprojekts "Neue Siedlungsmodelle" 74+54 Wohneinheiten in unterschiedlichsten Größen realisiert

Umsetzung
Die Laubengangwohnungen gruppieren in 4 Geschossen sich um zwei ruhige Wohnhöfe, die den Bewohnern Gemeinschafts- und Kommunikationsfläche bieten.


Ein durchgängiges Farbkonzept
belebt die Wohnanlage, differenziert die einzelenen Wohnungen voneinander und schafft Orientierung.


Das Garagenhaus
an der Schwabacher Str. ist Teil der Lärm-schutzbebauung für das gesamte Wohn-quartier.
BA 01
74 WE - 5.537m2 WF - 5,0 Mio. - 23.421m3

BA 02
54 WE - 3.863m2 WF - 3,1 Mio. - 17.793m3

MA: Hofmann, Zech, Frischeisen, Graca

Home >> Projekte >> Wohnen >> Leonhardspark I+II